Seiffener Volkskunst Nussknacker

83,90

Beschreibung

Farbe:Rot | Material:Holz

Produktbeschreibung

Nussknacker Figur Husar rot-weiß von DREGENO SEIFFEN 37 cm – Original erzgebirgische Handarbeit, stimmungsvolle Weihnachts-Dekoration

Dieser original erzgebirgische Nussknacker von DREGENO Seiffen ist ein Symbol deutscher Handwerkskunst und bringt typische Weihnachtsstimmung in ihre vier Wände. Die Husaren-Figur ist aus deutschen Hölzern gefertigt und sorgfältig von Hand gearbeitet und bemalt. Husaren sind eine Truppengattung der Kavallerie und haben ihren Ursprung in Ungarn, Kroatien, Rumänien und Serbien.

Der Nussknacker (Höhe 37 cm, Tiefe 9 cm, Breite 13 cm) ist für alle Nüsse mit Schale geeignet und besticht durch liebevolle Details: Die Figur ist in holzfarbenen und leuchtenden Tönen gearbeitet und detailreich gedrechselt (z.B. rote Uniform mit goldenen Verzierungen, weiße Hose, Bart und Haare aus grauem Echtfell, schwarz-goldener Hut) – ein Klassiker der Handwerkskunst aus dem sächsischen Seiffen. Die roten Wangen verleihen ihm das typische Aussehen erzgebirgischer Handwerkskunst.

An der Unterseite befindet sich das Symbol der Seiffener Holzkunst: das springende Reh vor einer Tanne. Das „springende Reh“ steht bis heute für die handwerkliche Perfektion und den Ideenreichtum der Holzkunst aus dem Erzgebirge.

Herstellung und Funktionsweise

Ein Nussknacker ist ein Werkzeug zum Öffnen von Nüssen bzw. zum Knacken der Nussschalen. In der erzgebirgischen Weihnachts-Tradition werden Nussknacker oft figürlich dargestellt. Diese sind aus Holz gefertigt und knacken die Nüsse mittels Hebeltechnik in ihrem „Mund“.

Zum Öffnen der Nuss wird der Mund der Figur mit einem Hebel an der Rückseite geöffnet, die Nuss hereingelegt und der Hebel nach unten gedrückt – die Schale bricht durch den Druck. Achtung: Kleine Kinder sollten Nussknacker aufgrund von Verletzungsgefahr (Finger einklemmen) nur unter Aufsicht benutzen.

Geschichte des Nussknackers

Das oft grimmige Aussehen der Nussknacker soll die damalige Obrigkeit (wie Gendarme, Polizisten und Husaren) satirisch darstellen. Im Gegensatz dazu widmete man sich in der figürlichen Darstellung von Räuchermännchen den beliebten Dorftypen. Diese stellen meist Berufe der Region dar.

Über DREGENO

DREGENO ist die Genossenschaft der Drechsler und Holzspielzeugmacher und der älteste Dachverband dieser Branche. Heute vereint DREGENO über 140 Unternehmen des Kunsthandwerkes von kleinen und regionalen Drechslern bis hin zu Bildhauern und Holz- und Spielwarenherstellern. Seinen Geschäftssitz mit Hauptverwaltung, Lager, Logistik und Verkaufsräumen hat DREGENO im Kurort Seiffen im Erzgebirge.

Die Ursprünge reichen weit zurück: Bereits vor fast 100 Jahren, im Jahr 1919, wurde in Seiffen der „Wirtschaftsverband der Holz- und Spielwarenverfertiger“ gegründet. Sein Ziel war es, die Armut der Seiffener Handwerker nach dem Ende des Ersten Weltkrieges zu lindern. Auch heute noch setzt sich DREGENO für die Zukunft des Handwerks und für den Erhalt der einzigartigen durch das Kunsthandwerk geprägten Kulturlandschaft & Lebensart im sächsischen Erzgebirge ein.

Set enthält:

Nussknacker Husar rot-weiß, 37cm

Original erzgebirgische Volkskunst, deutsche Handarbeit aus Seiffen
Nussknacker aus deutschen Hölzern gefertigt, 37 cm hoch, Husar mit Uniform und Hut
handgefertigt und handbemalt im Erzgebirge, Sachsen – ein Klassiker deutscher Handwerkskunst
schöne, stimmungsvolle Dekoration für Weihnachten
Lieferumfang: 1 Nussknacker Figur Husar rot-weiß (Höhe 37 cm, Tiefe 9 cm, Breite 13 cm)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Seiffener Volkskunst Nussknacker“
Seiffener Volkskunst Nussknacker
83,90