Berliner Baumkuchen in der Geschenkdose

13,50

Beschreibung

Produktbeschreibungen

Der Meister der Kuchen.

Der Leysieffer Baumkuchen wird auf traditionelle Weise hergestellt und gilt als Meisterdisziplin des Konditorenhandwerks. Im Wesentlichen besteht er aus Butter, Eier, Zucker, Vanille, Salz und Mehl veredelt mit einem Schuss Cointreau.

In dünnen Schichten wird der Baumkuchenteig auf eine Walze aufgetragen, die sich dann über einer offenen Gasflamme langsam dreht.

Schicht für Schicht – ein Gedicht.

Ist eine Schicht fertig gebacken, taucht der Konditor die Walze wieder in den Teig und backt die nächste Schicht. Dabei ist viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl erforderlich. Und Geduld. Sogar die Rezeptur des Teigs variiert er, denn sie hängt auch von der Witterung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Durch die Schicht-für-Schicht-Backweise entsteht die Anmutung von Jahresringen, die wir von Bäumen kennen, daher auch der Name Baumkuchen. Und so wie kein Baum dem anderen gleicht, ist es auch mit unserem Baumkuchen. Jeder ist ein handgefertigtes Unikat, das am Ende noch von Hand mit unserer halbherben Leysieffer Kuvertüre bestrichen und mit einem Schokoladensiegel oben veredelt wird.

Inhaltsstoffe / Zutaten

EIER. halbherbe Kuvertüre (Zucker. Kakaomasse. Kakaobutter. Emulgator SOJALECITHIN). BUTTER (15%). Zucker. WEIZENMEHL. WEIZENSTÄRKE. Cointreau. Salz. Gewürze. Stärkesirup. TROCKENMILCHPULVER. MOLKENPULVER. MILCHPROTEIN

von Hand auf traditionelle Weise hergestellt
aus besten Zutaten und ohne Konservierungsstoffe
geschmackvolle Geschenkverpackung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berliner Baumkuchen in der Geschenkdose“
Berliner Baumkuchen in der Geschenkdose
13,50